Aus dem Gästebuch  

Tom
Hallo Männers, bin seit kurzer Zeit wieder VFB Fan geworden. Komme ursprünglich aus der VFB Heimat. Durch den Umzug vor über 28 Jahren habe ich den Draht verloren. Jetzt habe ich durch meinen besten Freund in Sindelfingen wieder den Zugang gefunden. Schön wäre es hier neue Freunde zu finden die das gleiche Hobby frönen.............. Würde mich über eine Einladung von euch freuen. Beste...
Bast, Mad Beavers
Hallo Manu, leider ist unser Bus voll, haben nicht mal mehr einen Platz. Sorry
Manu
Hi Mad Beavers, mein Freund hat zwei Karten für das AS in Hannover gewonnen und mir und meiner Freundin geschenkt, da wir absolute VFB Fans sind, da dies kurzfristig ist, suchen wir Mitfahrmöglichkeiten, habt ihr im Bus zwei Plätze frei? Grüßle
   

VfB - BVB: What the fuck?

Details

Lieber VfB,
auf nichts freute ich mich in der letzten Zeit im Zusammenhang mit Dir so sehr wie auf Deine E-Mail, dass ich mir endlich meinen Dauerkartenplatz für das Pokalspiel gegen die Borussia aus Dortmund sichern könnte: Flutlichtspiel, Viertelfinale, ein motivierter Haufen Stuttgarter mit dem Traum von Berlin und Europa und dann das

VfB_BVB_Pokes_Preise
 

Es ist leider unfassbar, welche Preise Du für den Pokalhit gegen den BVB ausrufst. Und dann darf ich online noch nicht mal einen (wahrscheinlich kaum wahrnehmbaren) Mitgliederrabatt auswählen, sondern kriege nur den Vollzahler-Preis.

Wir fahren Dir kreuz und quer durch Deutschland (und früher auch mal Europa) hinterher, sind bei Heimspielen, an denen Dich gerade mal 20.000 Leute spielen sehen wollen, und jetzt – nachdem seit drei Jahren mal wieder ein echtes „Highlight“ ansteht, ohne dass man dabei an einen möglichen Abstieg denken muss – fällt Dir nichts besseres ein als kräftig an der Preisschraube zu drehen?

Meine Dauerkarte für diese Saison kostet mich 299€, also im Schnitt 17,50€ pro Spiel. Und nun willst Du von mir einen Preisaufschlag von mehr als 100% für dieses vermeintliche Topspiel? Ach stimmt, ist ja der Topspielzuschlag…
Da hast Du aber in BWL I sehr gut aufgepasst: Durch Preisdifferenzierung den maximalen Ertrag zu erzielen, indem möglichst viel eines knappen Guts zu möglichst hohem Preis verkauft wird. Und dann den Preis von der zu erwartenden Nachfrage entsprechend hoch zu gestalten. Chapeau!
Und ehrlich gesagt, kannst Du das mit denjenigen, die ab und zu oder ein Mal im Jahr zum VfB fahren auch genau so machen, aber wenn Du anfängst all diejenigen, die eben immer da sind, auch in diese ökonomische Zaubermaschine mit einzubauen, dann wird es kritisch, um nicht zu sagen fahrlässig.

Ich für meinen Teil und ich glaube ein Großteil unseres Freundeskreises, wird diesem Spiel fern bleiben und die 38,50€ lieber an einem gemeinsamen Fernsehabend (bei dem wir Dir trotzdem die Daumen drücken werden) in eine Kiste Bier investieren. Ich werde niemand dazu aufrufen, das Spiel zu boykottieren, da es mir nicht zu steht. Aber ganz ehrlich: Verdient hättest Du es!
Ich bin mir allerdings auch sicher, dass Du das Stadion trotzdem voll bekommen wirst. Die „Einmalgäste“ werden die ausgerufenen Preise nicht stören und sie wohlwollend aufbringen. Aber, sei Dir gewiss, während diese Damen und Herren beim nächsten Spiel nicht mehr anwesend sein werden, so werden wir es wohl wieder doch. Aber sei Dir auch gewiss, dass diese Preispolitik wieder ein Mosaikstückchen mehr war, warum mir langsam die Leidenschaft (und glaube mir es ist seit längerem eine wahre LEIDENschaft) und das Feuer für Dich zu schwinden beginnt.

Mad Beavers, OFC since 1994

   

Mitgliederbereich